Es gibt nur wenige Trader im deutschsprachigen Raum, die seit Jahren nachweislich erfolgreich nach Markttechnik traden und es zusätzlich verstehen ihr Wissen auf nachvollziehbare und einfach verständliche Weise an interessierte Tradingneulinge weiterzugeben.

Markttechnisch orientiertes Trading lernen mit Mario Lüddemann

In dieser zweiteiligen Artikelserie möchten wir dir Mario Lüddemann vorstellen, der mit seiner Webinarreihe „Kleines Konto groß traden“ einen vielversprechenden Start in die Tradingkarriere ermöglicht.

Wir beleuchten für dich „Kleines Konto groß traden“ im Detail und berichten hier ausführlich über unsere Erfahrungen.

Mehr Informationen zum Webinarservice „Kleines Konto groß traden“ von Mario Lüddemann erhältst du hier: https://mariolueddemann.com/kleines-konto-gross-traden/

Uns ist Transparenz enorm wichtig!

Für uns gehört es einfach zu einem respektvollen Umgang miteinander dazu, vor solch einer tiefgründigen Recherche, den Produktanbieter im Vorfeld über das Vorhaben zu informieren. Mario Lüddemann war sofort dafür sehr offen und hat uns promt für unsere Recherche einen kostenlosen Zugang zu seiner Webinarreihe „Kleines Konto groß traden“ gewährt. Unserer Meinung nach spricht dies für sich und zeugt von großer Überzeugung vom eigenen Angebot. Dennoch bleiben wir wie immer kritisch und prüfen genau, bevor wir ein Angebot bei uns aufnehmen.

Zunächst möchten wir dir jedoch mehr über Mario Lüddemann erzählen. Im zweiten Teil dieser Artikelserie erhältst du unseren Erfahrungsbericht von „Kleines Konto groß traden“.

Mario Lüddemann – Ein markttechnisch orientierter Trader

Mario startete seine Tradingkarriere bereits 1996, zu einer Zeit, zu der die Orderaufgabe noch hauptsächlich telefonisch erledigt wurde. Dabei tradete er, wie so viele von uns zu Beginn auch, zunächst nebenberuflich und dies mit Aktien im Arbitragegeschäft. In der für Mario sehr kurzen Lernphase waren die Ergebnisse nach eigenen Angaben eher mittelmäßig, doch konnte er sehr schnell vom Techboom am Ende der 90iger Jahre profitieren, das, wie wir alle wissen, im Jahr 2000 im Platzen der Dotcom-Blase endete.

In dieser Zeit schaffte es Mario jedoch mit anfänglich damals noch 5.000,- DM (Deutsche Mark) zum Tradingmillionär und erreichte innerhalb von 5 Jahren einen realisierten Gewinn von über einer Million Mark (Heute auf Grund von Inflation wohl ca. eine Million Euro).

Bereits 1998 waren seine Tradinggewinne ausreichend, um hauptberuflich als Trader arbeiten zu können. Aus eigener Erfahrung ist so ein Schritt sehr schwer und will sehr gut überlegt sein. Daher ist es eine großartige Leistung nach so kurzer Zeit bereits dieses Wagnis einzugehen.

2001 war dann zunächst ein schwieriges Jahr. Bis dahin ließen sich große Gewinne mit Longstrategien einfahren. Aktien Short zu traden war für private Anleger bis dahin kaum bis gar nicht möglich. Als die Dotcom-Blase platzte, machte Mario das erste Mal die Erfahrung großer schmerzhafter Verluste. Dank eines eingebauten „Katastrophenstopps“ bei dem Mario den Handel für eine längere Zeit komplett einstellte, um sich zunächst intensiv mit der aktuellen Situation auseinanderzusetzen, konnte er Schlimmeres verhindern.

Neue Strategien mussten nun entwickelt und ein passender Broker, bei dem sich diese Strategien auch umsetzen ließen, musste gefunden werden.

Bevor Mario Lüddemann 2013 über die sozialen Medien, durch die Gründung der Facebook-Gruppe „Markttechnik erfolgreich handeln“, in die Öffentlichkeit trat, blieb er trotz erfolgreichen Tradings wissbegierig und entwickelt sich auch heute weiterhin in anderen Themen weiter.

Die Weiterbildung zum lösungsorientierten Coach und systemischen Berater mit Zertifizierung durch das Institut für Bildungscoaching bereiteten den Weg für Marios zukünftigen Erfolg im Bereich der Tradingausbildung.

Heute ist Mario Lüddemann bekannt aus YouTube, Facebook und zahlreichen Gastauftritten, wie z.B. den IB Days, wo 2015 übrigens sein erfolgreichstes Video „Kleines Konto groß traden“ entstanden ist und ebenso aus Webinaren für Broker und Tradingportale und auch bei dem Finanzkongress 2020, das wieder im November stattfindet.

Seit mittlerweile über 15 Jahren verfolgt Mario einen für ihn sehr erfolgreichen markttechnisch orientierten Tradingansatz im Aktien-, aber auch im Futures-Trading, das er erfolgreich in seinen Seminaren und Workshops interessierten Tradingneulingen beibringt.

Die Webinarreihe „Kleines Konto groß traden“ bietet hier den einfachen Einstieg. Ob dieser Service empfehlenswert ist und wo hier die Stärken und Schwächen liegen, das erfährst du im zweiten Teil dieser Artikelserie.

In diesem Beitrag hast du bereits viel über Mario Lüddemann als Person erfahren. Möchtest du Mario noch besser kennenlernen und mehr über das markttechnisch orientierte Trading erfahren, dann nutze einfach einen der folgenden Links:

Webseite: https://mariolueddemann.com/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/MarioLueddemann

Facebook: https://de-de.facebook.com/lueddemanncoaching

Marios erfolgreichstes Video auf YouTube

Verwandte Artikel

Kleines Konto groß traden im Test

Im zweiten Teil dieser Artikelserie berichten wir über unsere Erfahrungen zum Webinarservice „Kleines Konto groß traden“ von Mario Lüddemann, die wir in…

Menü